Impressum


Für den Inhalt verantwortlich

Projectteam, Sparkassenstraße Nr.13, 39100 Bozen - tel.: 0471976605
E-mail: info@projectteam.bz

Haftung für Links:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Urheberrechte:

Der Inhalt dieser Website ist urheberrechtlich geschützt. Die Bereitstellung von Inhalten und Bildmaterial dieser Website auf anderen Websites ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Redaktion gestattet. Die auf dieser Website enthaltenen Angaben werden nach bestem Wissen erstellt und mit großer Sorgfalt auf ihre Richtigkeit überprüft. Trotzdem sind inhaltliche und sachliche Fehler nicht vollständig auszuschließen. Verein Mustermann übernimmt keinerlei Garantie und Haftung für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Dies gilt auch für alle Links zu anderen URLs, die auf unserer Website genannt werden.

Mitteilung zum Datenschutz

Die vom Benutzer freiwillig angegebenen personenbezogenen Daten werden nach Maßgabe des EU-Verordnung 2016/679 vertraulich behandelt und ausschließlich zum jenem Zweck verarbeitet, zu dem sie bereitgestellt wurden.

Verantwortlich für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist Norbert Murer (Sparkassenstraße Nr.13, 39100 Bozen- Tel.: 0471976605 – email: norbert@projectteam.bz).

In jedem Fall sind die in der EU-Verordnung 2016/679 festgelegten Rechte für den Zugang zu personenbezogenen Daten anerkannt; das Recht auf Berichtigung oder Aufhebung derselben oder auf Einschränkung der Verarbeitung, die Sie betrifft; das Recht sich der Verarbeitung zu widersetzen; das Recht auf Datenübertragbarkeit; das Recht, die Zustimmung zurückziehen zu dürfen; das Recht, bei der Aufsichtsbehörde eine Beschwerde einzureichen.

Im Falle einer Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten (Sicherheitsverletzung, die versehentlich oder auf rechtswidrige Weise Zerstörung, Verlust, Abänderung, unbefugte Verbreitung bzw. Zugriff auf den übermittelten, gespeicherten und verarbeiteten personenbezogenen Daten zur Folge hat) wird man sich an die Vorschriften des Art. 33 der EU-Verordnung 2016/679 anlehnen.